Förderzentrumsarbeit

In unseren beiden Förderschulen diagnostizieren, erziehen, unterrichten, beraten und fördern wir Kinder und Jugendliche, die einen sonderpädagogischen Förderbedarf haben und deswegen an einer allgemeinen Grund- oder weiterführenden Schule nicht ausreichend gefördert und unterrichtet werden können.

 

Die Schul- und Unterrichtsgestaltung orientiert sich an den Lernvoraussetzungen und Lernprozessen der Schülerinnen und Schüler und fördert sie in ihrer individuellen Lernentwicklung.

 

In kleinen Klassen unterstützen und begleiten wir die Kinder und Jugendlichen durch individuelle Hilfen und bereiten sie auf ein selbstständiges Leben in der Gemeinschaft und auf eine berufliche Tätigkeit vor.